Die Beweggründe für eine Fastenzeit sind so vielfältig wie wir Menschen. Fasten gibt es schon seit Menschengedenken und kann ein ganz natürliches Heilmittel darstellen. Wenn Sie Ihrem Körper und Ihrer Seele etwas Gutes tun und einmal so richtig aus dem Alltag aussteigen möchten, dann sollten Sie es einmal mit Fasten probieren. Fasten kann ein neues Selbstbewusstsein schaffen, motiviert zu neuen Lebenswegen und kann das körperliche Wohlbefinden steigern.

Fastengruppe mit Begleitung im HönneVital

Wir bieten über 8-10 Tage eine geführte Fastengruppe an.  Die Gruppe wird von einer Heilpraktikerin/Fastenleiterin begleitet, die auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer eingeht. Blutdruck und Blutzuckerkontrollen werden ebenso durchgeführt wie Fantasiereisen, Sporteinheiten und Vorträge. Das individuelle Ernährungsverhalten kann überdacht werden und der Erfahrungsaustausch in der Gruppe stärkt das Team. Angeboten werden die Fastenformen des Buchinger- sowie des Suppenfastens. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit die Fastenform zu wählen.

Leitung der Fastengruppe 

  • Kirsten Tölle-Neuhaus
    (Heilpraktikerin, ganzheitliche Ernährungsberaterin, Fastenleiterin)
  • Anja Dransfeld
    (Fitness- und Rehasport-Trainerin, Ernährungsberaterin und Inhaberin HönneVital Fitnessstudio)

Termine

  • 06.02.2020, 17:00-19:00 Uhr
    1. Teil: Vortrag durch Fasten den Darm entlasten
    2. Teil: Infoabend/Einführung Fasten in Balve
    (Teilnahme ist unbedingt erforderlich zur Teilnahme an der Fastenwoche.)

Weitere Treffen

  • Fastentreffen: 01.03.2020, 12:00 Uhr
  • Fastentreffen: 02.03.2020, 17:00 Uhr
  • Fastentreffen: 04.03.2020, 16:30 Uhr
  • Fastentreffen: 06.03.2020, 17:00 Uhr

Ort der Veranstaltung

Hönnevital, Hönnetalstr. 68, 58809 Balve

Preis

  • 95 € / Person für HönneVital-Mitglieder
  • 125 € / Person für Nichtmitglieder

Anmeldung

Die Anmeldung kann per E-Mail, per Post oder persönlich erfolgen.

oder

Teilnahmebedingungen

  • Der Teilnahmebetrag in Höhe von 95 € / Person für Mitglieder des HönneVital Fitnessstudios (für Nicht-Mitglieder 125 € / Person) wird mit Anmeldung fällig und kann in bar gezahlt werden.
  • Wir weisen darauf hin, dass bei Nichterscheinen an den Fastentreffterminen trotz schriftlicher Anmeldung die komplette Kursgebühr zu entrichten ist. Eine Abmeldung kann bis zu einer Woche vorher erfolgen. Sie erklären sich durch Ihre rechtsverbindliche Unterschrift mit den Teilnahmebedingungen einverstanden und erklären, dass Sie sowohl körperlich als auch psychisch in der Lage sind, an dem Kurs teilzunehmen.
  • Ebenso möchten wir Sie darauf hinweisen, dass bei bestehenden Krankheiten die Fastenleitung darüber informiert werden muss und eine Teilnahme nur in Absprache erfolgen kann. Dies gilt insbesondere für Menschen mit Diabetes mellitus, anderen Stoffwechselerkrankungen, stark erhöhtem Blutdruck sowie psychischen Erkrankungen. Ausgeschlossen sind Kinder und Schwangere.

Download Flyer