Yoga-Workshop mit Katharina Florian im HönneVital

26. Mrz 2019

Ab dem 13. April bieten wir Euch einen Yogakurs an: An 6 Terminen, jeweils von 14:00 bis 15:30 Uhr wird Katharina Florian euch in die Techniken des „Vinyasa Yoga“ einführen:

  • Samstag, 13.04.19

  • Samstag, 20.04.19

  • Samstag, 27.04.19

  • Samstag, 4.05.19

  • Samstag, 18.05.19

  • Samstag, 1.06.19

Katharina, die auch im Yogastudio „yogarausch“ am Sorpesee unterrichtet, beschreibt den Yogastil und ihre Yoga-Stunden wie folgt:

„Vinyasa Yoga“ ist ein Yoga-Stil bei dem Bewegungen fließend-dynamisch im Rhythmus des Atems durchgeführt werden. „Vi“ bedeutet „in besonderer Weise“ und „nyasa“ „platzieren, setzen“. Vinyasa Yoga legt besonderen Wert auf die Art und Weise, wie man von einer zur nächsten Bewegung kommt und auch wie wieder heraus. Dabei ist es wichtig, diesen Weg mit einem Atemzug zu füllen. Die Ansagen des Yogalehrers sind besonders präzise gewählt, damit der Schüler insbesondere das Zuhören lernt und verinnerlichen Die Klassen können in Tempo, Intensität und Schwerpunkt variieren. Es gibt keine festgelegten Serien, jede Vinyasa-Yoga-Stunde ist demnach anders. Auch spielen Vinyasa Yogis gerne mit dem Sonnengruß und bauen Variationen ein. Die Klassen folgen energetisch sinnvollen Regeln: Mal belebend, mal beruhigend, reinigend, ausgleichend oder auch motivierend.

In jeder meiner Stunden definiere ich vorab, welchen Fokus ich für die Stunde setze. So wissen meine Teilnehmer von Anfang an, wohin unsere Reise geht. Es werden philosophische, anatomische, energetische, spirituelle und auch ganz einfach Alltagsthemen angesprochen. Zudem baue ich auch gerne mal eine Peak-Asana (bestimmte Körperhaltung im Yoga) ein, die nicht selten zu viel Spaß führen. Auch Pranayama (bestimmte Atemtechniken) und Meditation fehlen in meinen Stunden nicht.

Die Teilnahme kann auch an einzelnen Terminen erfolgen. HönneVital-Mitglieder können an diesem Kurs kostenlos teilnehmen, Nicht-Mitglieder können jeweils eine Tageskarte erwerben. Anmeldungen sind ab sofort im Studio, telefonisch oder per E-Mail an theke@hoennevital.de möglich.

Weitere Neuigkeiten aus dem HönneVital