Dieser eine Moment, wo Du Dich in Deinem eigenen Körper nicht mehr wohl fühlst. Den erlebte Viktoria vor einiger Zeit. Ein Foto von ihr, aufgenommen auf einer Party, gab ihr den Rest. „Ein dickes, fettes Mädchen.“ So hat sie sich selbst gesehen. Das war der Zeitpunkt, an dem sie ihr Leben umorganisierte. Ernährung, Sport und viel Wissen aneignen. Viktoria kam ins HönneVital, wurde beraten und unterstützt und eignete sich selbst über das Internet viel Wissen über Sport und Fitness an. Und auch die Ernährung stellte sie um. Aber nur ein wenig, denn Diäten brachten nicht den Erfolg und das Zählen von Kalorien wurde ihr auf Dauer zu stressig.

Nach zwei Jahren hat sie nicht nur 25 kg Körpergewicht abgenommen, sondern auch ihre Stimmungsschwankungen im Griff. Sie isst bewusst, aber schon das, auf was sie Hunger hat. Total authentisch und äußerst mutig präsentiert sie ihre Erfolge und die Wandlung ihres Körpers auf Instagram. Als @fitmom_vika mit dem Motto #fürmehrrealitätaufinstagram postet sie dort ihr Training, ihr Essen und ihr Leben. Jetzt erzählt sie ihre Geschichte auch für uns. Viktoria, wir bedanken uns bei dir und wünschen dir weiterhin viel Erfolg auf deiner Reise!