Unser Partner, der Rehasport-Verein rehaktiv e.V. hat ein neues Angebot für Kinder und Jugendliche:

Für eine gesunde Entwicklung des Körpers brauchen Kinder und Jugendliche ausreichend Bewegung. Koordinationsschwächen, Konzentrationsprobleme, Haltungsschwächen, Rückenschmerzen und auch Übergewicht sind Symptome, die auch bereits im Kindesalter auf einen Bewegungsmangel hinweisen. Der Rehasportverein rehaktiv e.V. in Balve hat zwei neue Kurse qualifizieren lassen: Rehasport für Kinder und für Jugendliche. Diese speziellen Kursangebote helfen Kindern und Jugendlichen mit orthopädischen Einschränkungen bzw. Erkrankungen spielerisch die Ausdauer, Koordination, den Gleichgewichtssinn und die eigene Körperwahrnehmung zu trainieren.

Ball- und Sportspiele, Turnen und Klettern, Konditions- und Koordinationstraining und Körperwahrnehmungsübungen sind die Basis für einen gesunden Körper und unterstützen die Entwicklung eines Gesundheitsbewusstseins bei den Kindern und Jugendlichen. Weitere Aspekte des Rehasports sind die Erweiterung der Bewegungserfahrung, die Schaffung eines Körperbewusstseins, die Stärkung des Selbstvertrauens und der Spaß an Sport und Bewegung. Die Kursinhalte und Schwerpunkte werden dem Alter entsprechend von den qualifizierten Rehasport-Übungsleitern gesetzt. Die Teilnahme an den Kursen ist mit Verordnung eines Arztes oder Kinderarztes (Verordnung Formular 56) möglich.

Folgende Rehasport-Kurse für Kinder und Jugendliche sind vom Verein rehaktiv e.V. zertifiziert worden und finden bei entsprechender Teilnehmerzahl regelmäßig statt:

  • Für Kinder ab 5 Jahren; Montags, 15:30-16:15 – im HönneVital, Balve
  • Für Jugendliche; Montags, 17:10-17:55 – im HönneVital, Balve

Weitere Informationen zu diesen Kursen und dem Kurs-Angebot des Vereins im Allgemeinen finden Interessierte auf der Internetseite www.rehasport-balve.de. Zudem werden Auskünfte telefonisch unter 02375-9391722 oder persönlich in der Trainingsstätte des Vereins, dem HönneVital Fitnessstudio, erteilt.