Ab dem 13. Januar 2022: 2G-Plus-Regel mit Ausnahmen

12. Januar 2022

Liebe Mitglieder,

wie ihr wahrscheinlich mitbekommen habt, hat die NRW Landesregierung eine neue Coronaschutzverordnung – gültig ab dem 13. Januar 2022 – erlassen. Damit sind nun für einen Besuch im Studio folgende Regeln gültig.

Generell gilt die 2G-Plus-Regel:

  • Demnach musst du vollständig geimpft oder genesen sein und einen negativen Corona-Test (Schnelltest/Bürgertest höchstens 24 Stunden alt; PCR-Test höchstens 48 Stunden alt) vorweisen, um zu trainieren.

Ausnahmen, wann du keinen zusätzlichen Coronatest benötigst:

  • Du hast bereits die dritte, so genannte Boosterimpfung erhalten
  • oder bist trotz zweifacher bzw. vollständiger Impfung trotzdem an Corona erkrankt und wieder genesen. In beiden Fällen brauchst du keinen Corona-Test vorzuweisen.

Schnelltests / Selbsttests vor Ort:

Hier könnt ihr euch in der direkten Umgebung testen lassen:

Bei allen Test- und Nachweismaßnahmen möchten wir euch auch bitten, vor allem die Maskenpflicht weiterhin zu beachten. Sofern ihr nicht durch eurer spezifisches Training die Maske absetzt, tragt bitte immer und überall im Studio eine medizinische Maske. Wir empfehlen auf jeden Fall eine FFP2-Maske. Weitere Hygieneregeln sind wohl selbstverständlich.

Da wir den Fall bereits hatten: Wenn es euch möglich ist, ladet euch die Corona-Warnapp auf das Handy herunter und nutzt diese. Das tut nicht weh und Daten von euch werden nicht erhoben und im Internet geteilt. Aber wenn im Studio eine infizierte Person war, und so viele wie möglich die WarnApp nutzen, kann dies allen helfen und wir können dann zumindest vorsichtiger sein, uns isolieren und schauen, ob wir Symptome haben oder nicht.
Macht mit! Hier könnt ihr euch die App herunterladen: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app

Wir freuen uns auf euch und – bei all den derzeitigen Einschränkungen – auch auf ein paar unbeschwerte und fitte Momente im Studio.

Weitere Neuigkeiten aus dem HönneVital 

Frohe Weihnachten

Liebe HönneVitaler, liebe Freunde des Studios, liebe Balverinnen und Balver. Ich wünsche euch...